25.07.2017
gesundes_tulln_logo2011 Wir sehen Gesundheit als ein Prinzip der Lebensgestaltung unserer Bürgerinnen und Bürger das wir mit Hilfe der Plattform "Gesundes Tulln" fördern wollen. Sie finden hier Angebote zur Stärkung der gesundheitlichen Lebenskompetenz und Anregungen zum selbstbestimmten Umgang mit Erkrankungen und Störungen im Wohlbefinden. Nutzen Sie das reichhaltige Angebot in Tulln!
logo segel Gruppentreffen
Donnerstag, 27. Juli 2017; 18:00 - 20:00 Uhr
Wo: Gesundheits- und Sozialzentrum Tulln, Wilhelmstraße 31, Raum 1
Leitung: Traude Izaak

Arbeitsgruppe zur Stärkung der seelischen Gesundheit. Bei uns erfahren Sie wertschätzende Anteilnahme durch den Austausch mit Menschen in ähnlichen Situationen. Sie erhalten Informationen, praktische Tipps und Hinweise zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität. Die Teilnahme an den Gruppenabenden ist anonym, der Einstieg ist jederzeit möglich.
mehr dazu
kuh_blass Stammtisch
Montag, 21. August 2017; 18:30 - 20:30 Uhr
Wo: Gesundheits- und Sozialzentrum Tulln, Wilhelmstraße 31, Raum 1
Leitung: Michaela Haunold

Ist man mit der Diagnose konfrontiert, macht sich oft Ratlosikeit breit: Was kann ich jetzt überhaupt noch essen, wo bekomme ich die "neuen" Lebensmittel zu kaufen und wie kann ich sie zubereiten??? Holen Sie sich Tipps und Anregugnen, wie der Genuss trotzdem nicht auf der Strecke bleibt!
mehr dazu
anonyme alkoholiker logo Informationsveranstaltung - Eintritt frei!
Samstag, 9. September 2017 ab 14:00 Uhr
Wo: Universitätsklinikum Tulln, Alter Ziegelweg 10
Organisation: AA + Al-Anon Tulln (unterstützt durch: DV-NÖSH, Universitätsklinikum Tulln, Gesundes Tulln)

Im Rahmen eines öffentlichen Informationsmeetings feiern wir das langjährige Bestehen in Tulln. Programm: Die Krankheit „ALKOHOLISMUS“ aus Sicht des Arztes, Vorstellung der Selbsthilfegruppen für Anonyme Alkoholiker (AA) und der Gruppe für Menschen, deren Leben durch das Trinken eines Anderen beeinträchtigt wird (Al-Anon), Literaturhinweise.
nugenis home170912 Vortrag - Eintritt frei!
Dienstag, 12. September 2017; 19:00 Uhr
Wo: Minoritensaal im Rathaus Tulln, Nibelungenplatz 4
Referent: Dr. Eduard Rappold, MSc

Im menschlichen Organismus finden sich zirka 23.000 Gene, davon sind 
50 % aktiv. Unsere Gene sind lernfähig und werden von außen her durch
Nahrung, Verhalten, soziokulturelles Umfeld in ihrer Wirkung bestimmt. Wir haben es also durch unser Verhalten in vielen Fällen selbst in der Hand,
wie sehr wir unserer Gesundheit nützen können. Epigenetik ist Vorsorge.

roteskreuz_logo Gruppentreffen
Montag, 18. September 2017; 18:00 Uhr
Wo: ÖRK Landesverband NÖ, Franz Zantallee 3-5, 3430 Tulln
Leitung: Maria Anna Novak

Unter der Leitung einer ausgebildeten Trauergruppenleiterin bietet die Trauergruppe allen Betroffenen ein kostenloses Angebot, für alle die in dieser schweren Zeit den Halt der Gemeinschaft suchen.
mehr dazu

logo_glyx Ernährungs-Stammtisch mit Verkostung
Montag, 18. September 2017; 18:30 - ca. 20:30 Uhr
Wo: Gesundheits- und Sozialzentrum Tulln, Wilhelmstraße 31, Raum 1
Leitung: Michaela Haunold

Jeder Körper verarbeitet die aufgenommene Nahrung auf seine Weise und verwertet auch die Nährstoffe entsprechend individuell. In den Workshops erhalten Sie praxisbezogene, typgerechte Ernährungstipps entsprechend der Jahreszeit mit dem Schwerpunkt auf vegetarischer und veganer Kost.
mehr dazu
wanderplakat 170924 Wanderung - Teilnahme kostenlos!
Sonntag, 24. September 2017; 16:00 Uhr
Treffpunkt: Platz vor dem Eingang zur Garten Tulln, Am Wasserpark 1
Leitung: Susanna und Bernhard Mayer

Miteinander Natur und Bewegung erfahren. Neue Menschen und Bewegungsformen kennenlernen. Wandern mit Gleichgesinnten und den grünen Smovey-Ringen - tut gut! Bei Bedarf sind Leihsmoveys vorhanden!
fachstelle familien hiesing Vortrag - Eintritt frei!
Freitag, 6. Oktober 2017; 19:30 Uhr
Wo: Gesundheits- und Sozialzentrum Tulln, Wilhelmstraße 31, Raum 1
Referenten: Elisabeth & Johannes Hackl

Was tut sich im männlichen bzw. weiblichen Körper bezüglich Fruchtbarkeit? Der Vortrag richtet sich an Singles, Paare, Paare mit (unerfülltem) Kinderwunsch, Interessierte und Jugendliche ab 17. Info: Angela Hiesinger, Tel 02742/324-3339, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Detailinformation zum Download
energiereich tutgut2017 Vortrag und Wanderung - Teilnahme kostenlos!
Freitag, 20. Oktober 2017; 18:00 - 20:30 Uhr
Wo: Gesundheits- und Sozialzentrum Tulln, Wilhelmstraße 31, Raum 1
Leitung: Mag. Natalia Ölsböck

Was in meinem Körper ist verantwortlich für meine Energieausschüttung? Wie kann ich meine Stress-Sensoren besser wahrnehmen, um darauf zu reagieren? Was tut mir gut? Wie lade ich am besten meine Batterien wieder auf? Die Wanderung findet am 10. November statt - die beiden Veranstaltungen können nur gemeinsam besucht werden.
Anmeldung bis 15.10.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!