29.06.2017
logo_roteskreuz.jpg



Die Gesundheits- und Sozialen Dienste des Roten Kreuzes veranstalten in Tulln Deutsch-Integrations-Kurse. Der Kurs umfasst 300 Unterrichtsstunden und ist gegliedert in 3 Module zu je 100 Stunden. Je nach Vorkenntnissen in der deutschen Sprache kann der Umfang des Kurses reduziert werden.

1 Modul zu 100 Unterrichtsstunden kostet € 527,--. Bei Vorlage eines Gutscheines des Österreichischen Integrationsfonds (Ausstellung von der Bezirkshauptmannschaft) wird ein Teil der Kursgebühren (bis zu € 750,--) rückerstattet.

Die Integrationsvereinbarung (IV) 2011 dient der sprachlichen Integration von Migrant/innen, die sich dauerhaft in Österreich niederlassen wollen. Sie betrifft in der aktuellen Form Migrant/innen (Drittstaatsangehörige, d.h. Nicht-EU-Bürger/innen), die seit 1. Juli 2011 ins Land gekommen sind. Mit der Unterzeichnung der Integrationsvereinbarung verpflichten sich Migrant/innen, innerhalb von zwei Jahren ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache zu erwerben.

Kontakt: Telefon 059 144/50521 oder Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!