19.10.2017
rainbow-sangha-logo Eine Form von Yoga, in der die einzelnen Haltungen/Asanas mit sogenannten Vinyasas, einer kurzen Abfolge von bestimmten Übungen, verbunden sind. Die auf diese Weise entstehenden Reihen werden im festen Zusammenhang geübt und versetzen den Übenden in die Lage, selbstverantwortlich ohne ständiger Unterweisung durch einen Lehrer und mit Rücksicht auf die eigene Geschwindigkeit sowie die körperlichen Möglichkeiten vorzugehen.
ashtanga_vinyasa_yoga
ashtanga_vinyasa_yoga2
ashtanga_vinyasa_yoga3

So kann die Übungsgemeinschaft, auch Sangha genannt, während der gemeinsamen Übungsabende aufgesucht und die Abfolge der Übungen dem jeweiligen Stand der Kenntnisse und Fähigkeiten entsprechend geübt werden.

Die RainbowSangha ist eine offene Übungsgemeinschaft zur Verbreitung fernöstlicher Meditations- und Körperübungstraditionen.

Wir treffen einander einmal wöchentlich
zum gemeinsamen Üben. 

Termin: jeden Donnerstag von 18:30 - 20:45 Uhr
(mit Ausnahme der Ferien)

Kontakt: Reinhart Buchegger
Telefon: 0680/207 08 79
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir üben im Gymnastiksaal der Krankenpflegeschule, die sich direkt an der Rückseite des KH-Tulln in der Konrad Lorenzstrasse befindet.
Zu diesem gelangen Sie durch den Haupteingang an der Schmalseite des Gebäudes, dann entlang des Ganges nach hinten, bis auf der rechten Seite eine breite Fluchttüre ins Stiegenhaus führt. Hinunter in das Untergeschoss, danach links halten und solange gehen, bis rechts die Türen der Garderoben kommen. Umziehen und dann eine Türe zurück nach vorne in den Gymnastikraum kommen. 

Wochenend - Workshop
Um die in unserem Folder beschriebenen Entspannungs- und Körperübungen kennenlernen zu können, Interessierten den Einstieg zu ermöglichen und bereits Erfahrenen die Gelegenheit zur Weiterentwicklung ihrer Kenntnisse zu geben, finden immer wieder auch Workshops an Wochenenden statt. Diese werden an einem der Übungsabende oder auf der Sangha-Webseite www.rainbowsangha.at angekündigt. 

Eine Anmeldung zu den Übungsabenden und Workshops ist nicht erforderlich. Den Anfängern stehen Matten und Decken zur Verfügung. 

Kosten: InteressentInnen können beim ersten Mal kostenlos an den Übungseinheiten teilnehmen - danach gelten die unten angeführten freiwilligen Beitragszahlungen.
> für einen Abend € 10,--
> 10er-Block € 100,-- , konsumierbar innerhalb eines Semesters

Die Einkünfte der Übungsstunden kommen in voller Höhe
folgenden sozialen Projekten zu: 
> Schollarship-Programm auf Sri Lanka zugunsten des Schulbesuchs von 11 jungen Menschen für jeweils ein ganzes Jahr
> Unterstützung des Kinderhilfsprojektes `Kinderwelt Stiefern´ in Österreich