17.08.2017
wieshaupt schriftzug2017

Hara Shiatsu aktiviert Selbstheilungskräfte und verbessert Körperfunktionen. Durch effiziente Druckmassage mit beiden Händen werden Verspannungen im Nacken-, Schulter und Rückenbereich gelöst. Yoga: Mit den yogischen Körperübungen wird die Wirbelsäule beweglich, die Organe werden gestärkt und der gesamte Körper wird mit frischer Lebensenergie (Prana) gefüllt.

portrait_wieshauptMargit Wieshaupt

Shiatsu-Behandlungen im Hallenbad Tulln
3430 Tulln, Karl-Metz-Gasse 1

an folgenden Sonntagen von 12-18 Uhr: 
13.11., 20.11., 4.12., 11.12. und 18.12.2016, 8.1., 15.1., 22.1., 29.1., 5.2., 12.2.2017 und ab 19.2.2017 jeden Sonntag bis Ende Mai 2017 (ausgenommen: Ostersonntag, 7.5.2017 und Muttertag)
mit telefonischer Voranmeldung!
Folder zum Download

Hara Shiatsu ermöglicht tiefe Entspannung oder auch anregende Aktivierung. Entwicklungsprozesse und Veränderungen auf körperlicher und seelischer Ebene werden unterstützt. Verborgene Potenziale werden an die Oberfläche gebracht.

Yoga-Kurs beim Österreichischen Roten Kreuz Tulln
3430 Tulln, Dr. Karl Landsteinerstraße 1, 1. Stock, Raum 3 oder 4
(am Gang am Bildschirm sehen Sie die Raumnummer)
Garderoben für Damen und Herren befinden sich im Keller

Wöchentlich am Mittwoch; 18:00 - 19:30 Uhr
Sommersemester: 18.1.2017 bis 31.5.2017
Folder zum Download

Kontakt:
Margit Wieshaupt
Dipl. Hara Shiatsu Praktikerin
Dipl. Yogaschullehrerin
3430 Tulln, Gartenfeldstraße 21/4
Tel: +43 664 8756 527
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.shiatsu-tulln.com

Hausbesuche in Tulln, Tulln-Umgebung und Wien möglich.